Aktuelle Meldungen aus der Immobilien-Branche

Neuigkeiten aus der Immobilien-Branche

Die fünf häufigsten Fehler beim Immobilienverkauf

(via ImmoCompact) Der Verkauf einer Immobilie sollte nicht unterschätzt werden. Für einen reibungslosen Ablauf, müssen sich Eigentümer intensiv auf den Verkauf vorbereiten. Insbesondere wenn sie sich entschieden haben, den Verkauf selbst in die Hand zu nehmen.

Makler versus Privatverkauf

(via ImmCompact) Wer sein Haus verkaufen möchte, der denkt in vielen Fällen zunächst an einen Makler, aber entscheidet sich häufig doch dazu, die Immobilie selbst „an den Mann zu bringen“.


Haufe: Immobilien-News

Rechtsgutachten: Enteignung von Wohnungsunternehmen und Grundgesetz schwer vereinbar

Die Volksinitiative "Deutsche Wohnen enteignen" kämpft für ein Gesetz zur Vergesellschaftung großer Immobilien von Wohnungsunternehmen in Berlin. Das Grundgesetz für sich stünde dem Vorstoß nicht entgegen. Doch die Hürden sind hoch, wie ein Rechtsgutachten des Verbands BBU zeigt.

BGH: Für verzögerte oder mangelhafte Sanierung haftet nicht die WEG

Wird eine gebotene Sanierung des Gemeinschaftseigentums nicht oder nicht ordnungsgemäß durchgeführt, haftet nicht die WEG für Folgeschäden am Sondereigentum. Je nach Sachlage sind die Eigentümer oder der Verwalter ersatzpflichtig.

Stadtentwicklung: Anscharpark Kiel: Vier Wohnungsgenossenschaften, ein Großprojekt

Was einer nicht schafft, das schaffen viele, dachten sich vier schleswig-holsteinische Wohnungsgenossenschaften und machten sich gemeinsam an das Großprojekt Anscharpark. So entstand auf dem denkmalgeschützten Areal des ehemaligen Marinequartiers in Kiel-Wik ein lebendiges Stadtquartier.